Office Logo VBA Klicken für Hauptseite von "The SOSCQ Page"   Klicken für Hauptseite von "The SOSCQ Page - VBA/VB-Codebeispiele" Klicken für Startseite von 'xlam - Excel and more!'

Über den Autor

Name Philipp von Wartburg

Ein etwas älteres Foto
Ein etwas älteres Foto von mir

Wohnort Jonen (liegt in der nähe von Zürich, Schweiz)
Alter 36 Jahre (geb. 10. August 1969)
Hobbies Musik komponieren, Software entwickeln und natürlich Microsoft Excel
Ausbildung
Weiterbildung
- Informatik-Projektleiterschule, Abschluss mit Eidgenössischem Fachausweis als Informatik-Projektleiter
- Informatik-Beraterschule, Abschluss mit Zertifikat
- Führungsausbildung für Bank-Kadermitarbeiter, Abschluss mit Zertifikat
- Microsoft Certified Professional (MCP): Windows Application Development with Visual Basic

   Microsoft Certified Professional (Solution Provider)
- Handelsschule, Abschluss mit Eidgenössischem Handelsdiplom (=Abitur in Deutschland)

- Kantonsmittelschule (=Gymnasium in Deutschland), Abschlusszeugnis mit Höchstnote 6 (=Note 1 in Deutschland) in den beiden Fächern 'Informatik-Anwendung' und 'Informatik-Programmierung'
- Diverse Weiterbildungskurse: Visual Basic 6.0, Java, Web-Technologien, SQL Server, Crystal Reports, Microsoft DNA, Software-Ergonomie u.v.m.
. .
Fachwissen Microsoft Office-Produkte
- Excel:
- Word:
- PowerPoint:
- Outlook:
- Access:

- Project:
- Visio:

- andere Office-Produkte:
.
Entwicklungswerkzeuge
- Visual Basic (VB):
- Visual Basic für Anwendungen (VBA):
- VBScript:
.
Technologien und Methoden
- Automation/COM:
- DDE:
- Objektmodelle:

- Web:
- Schnittstellen:
Programmieren
sehr gut
gut - sehr gut
gut
mittel
gut

-
-

-
.
.
sehr gut
sehr gut
sehr gut
.
.
sehr gut
gut - sehr gut
sehr gut
gut
gut - sehr gut
Anwenden
sehr gut
gut - sehr gut
gut
gut
gut - sehr gut
mittel
mittel

mittel
 
. .
Beruf Aufgrund meiner Ausbildung und den ausgeübten Funktionen bei meinen ehemaligen Arbeitgebern hatte ich zwei Berufe:
- Wirtschaftsinformatiker, mit Spezialgebiet IT-Projektleitung und Applikationsentwicklung
- Wirtschaftsorganisator, mit Spezialgebiet Process Reengineering
Arbeitgeber - Seit November 2003: Selbständigerwerbend mit Einzelfirma; tätig als Berater, Softwareentwickler und Kursleiter/Coach
- März 2003 bis August 2003: Angestellt bei der grössten Consulting Company der Welt
- Dezember 1989 bis Februar 2003: Angestellt bei einer der grössten Schweizer Banken
. .
Frühere
Funktionen
Bei meinen Arbeitgebern führte ich insbesondere diese Funktionen aus:
- Consultant für IT-Lösungen (Bereich Tax and Legal)
- Leiter Competence Center (Bereich Finanzierungsabwicklung)
- Leiter Business Unit (Bereich NT Anwendungsentwicklung)

- Leiter Engineering (Bereich NT Anwendungsentwicklung)
- Leiter Projektmanager (Bereich NT Anwendungsentwicklung)
- Software Engineer (Bereich Prototypen-Entwicklung)
- PC/LAN Supporter & PC-Programmierer (Novell und Windows)
- System Supporter Middleware (NCR ITX-10000 und Unix Galaxy)
Nebenberuf Ich war zwei Jahre lang als Lehrer/Mentor/Kursleiter bei einer Informatikschule tätig und unterrichtete folgende Fächer/Kurse:
- Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel (für Einsteiger und Fortgeschrittene)
- Mathematik (für Fortgeschrittene)
- VBA-Programmierung (für Einsteiger und Fortgeschrittene)
- Datenbank-Grundlagen (für Einsteiger)
- Datenbank-Entwicklung mit Microsoft Access (für Einsteiger)
. .
Sonstiges Ich besitze nebst dem oben vorgestellten Fachwissen umfangreiches theoretisches und praktisches Know-how in folgenden Bereichen:
- Programmiersprachen: Cobol, Clipper, Java
- Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

- Software Ergonomie und GUI (grafische Benutzerschnittstellen)
- Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
- Process Reengineering
- Projekt-Management und -Leitung von Fach- und IT-Projekten
- Konzeption und Realisierung von Software-Schnittstellen
- Crystal Reports von Crystal Decisions (Report Design und Programmierung)

- SQL Server (Administration und Implementierung)
- Web-Design (HTML, VBScript, JScript, ASP etc.)

Diese Sprachen sind mir geläufig:
- Schweizerdeutsch (Muttersprache 1)
- Deutsch (Muttersprache 2)
- Englisch (schriftlich: sehr gut; mündlich: sehr gut)
- Französisch (schriftlich: gut bis sehr gut; mündlich: gut bis sehr gut)
- Spanisch (schriftlich: mittel; mündlich: mittel)
- Tschechisch (momentan noch wenig Kenntnisse - Bin gerade am lernen...)

Zum Seitenanfang

Seiten

Kontakt
Vorwort
Info
Impressum
Rechtliches
Einführung
Home

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise?
Mail senden an: philipp_von_wartburg@yahoo.de

Zuletzt aktualisiert am 24.01.2006 / 19:30 Uhr
© 2002-2006 by Philipp von Wartburg, CH-8916 Jonen

Alle Rechte vorbehalten