Office Logo VBA Klicken für Hauptseite von "The SOSCQ Page"   Klicken für Hauptseite von "The SOSCQ Page - VBA/VB-Codebeispiele" Klicken für Startseite von 'xlam - Excel and more!'

Top 20 Codebeispiele

The SOSCQ Page - VBA/VB-Codebeispiele bietet eine riesige, kaum überschaubare Vielzahl interessanter Codebeispiele zu vielen verschiedenen Themen. Nebst eher einfachen, exemplarischen Codebeispielen gibt es auch sehr umfangreiche Beispiele und komplette Lösungen. Vor allem aber werden zahlreiche Codebeispiele vorgestellt, die äusserst interessant und höchst wahrscheinlich einzigartig sind, weil sie ausschliesslich auf dieser Website zu finden sind.

Hier die Top 20 der besonders interessanten Codebeispiele:

Platz Codebeispiel
1 Ziel-URL aus einer Internet-Verknüpfung (url-Datei) ermitteln
Eine Internet-Verknüpfung ist eine spezielle Datei mit Dateinamenerweiterung "url", die einen Weblink zu einer URL enthält. Diese URL kann dabei eine HTTP-, FTP-, FILE- oder eine MAILTO-URL sein. Dieses Codebeispiel zeigt, wie man mit weniger als 10 Zeilen Programmcode die Ziel-URL auslesen kann.
2 Aktueller Bearbeiter einer Arbeitsmappe ohne Microsoft Excel herausfinden
Wenn eine Arbeitsmappe bereits von einem anderen Benutzer bearbeitet wird, erscheint beim Öffnen der Mappe die Dateireservierung-Hinweismeldung. Möchten Sie wissen, welcher andere Benutzer die Arbeitsmappe gerade bearbeitet, ohne dass die Mappe geöffnet werden muss und ohne dass Microsoft Excel auf dem Computer installiert sein muss. Dieses Codebeispiel zeigt wie's geht.
3 Druckbereich eines Arbeitsblattes basierend auf den vorhandenen Zeichnungsobjekten festlegen
Legt man den Druckbereich eines Arbeitsblattes basierend auf den benutzten Zellen (UsedRange) fest, werden Zeichnungsobjekte wie u.a. AutoFormen nicht berücksichtigt und daher gar nicht oder nur teilweise ausgedruckt. Dieses Codebeispiel löst dieses Problem.
4 Komprimierte Grösse einer komprimierten Datei ermitteln
Wenn bei einer Datei das Attribut "Komprimiert" gesetzt ist, ist die Datei komprimiert und besitzt folglich eine so genannte "Komprimierte Grösse". Mit reinem VBA/VB lässt sich diese Information nicht ermitteln. Mit einer Windows API-Funktion dagegen lässt sich die komprimierte Grösse sehr einfach abfragen.
5 Standard-Drucker von Windows festlegen
Bekanntlich erhält man mit Application.ActivePrinter den aktuell von Microsoft Excel verwendeten Drucker bzw. legt diesen fest. Der Standard-Drucker von Windows wird dabei allerdings nicht beeinflusst. Dieses Codebeispiel zeigt, wie man den Standard-Drucker von Windows festlegen kann.
6 Datei(en) kopieren mit Fortschrittsanzeige
Jeder kennt das kleine Fenster des Windows Explorers mit dem Fortschrittsbalken, das beim Kopieren/Verschieben von Dateien eingeblendet wird. Auch mit VBA/VB kann man dieses Feature ansprechen und für eigene Zwecke nutzen.
7 Anzahl Druckaufträge in der Warteschlange eines Druckers ermitteln
Möchten Sie wissen, wie viele Druckaufträge sich in der Warteschlange eines bestimmten Druckers befinden? Dieses Codebeispiel zeigt wie's geht.
8 Dateien eines Ordners mit Datei-Berechtigungen des Benutzers auflisten
Dieses Codebeispiel listet die Dateien eines bestimmten Ordners auf und gibt zu jeder Datei die Berechtigungen (Vollzugriff, Lesen, Schreiben, Ausführen, Löschen und Besitz übernehmen) des aktuell angemeldeten Benutzers an.
9 Daten in eine Datei schreiben ohne die Datei zu schliessen
Wenn man Daten in eine Datei schreibt, die mit Open <Datei> For Append geöffnet wurde, werden die Daten in den E/A-Puffer geschrieben und erst durch Schliessen der Datei mitels Close tatsächlich in der Datei gespeichert. Wenn man möchte, dass der Dateiinhalt sofort aktualisiert wird, muss man die Datei somit immer schliessen und neu öffnen. Weil das umständlich und langsam ist, zeigt dieses Codebeispiel, mit welchem Trick es erheblich schneller geht.
10 Datei in die Liste der zuletzt bearbeiteten Dokumente von Windows aufnehmen
Im Windows-Startmenü gibt es einen Menübefehl "Dokumente", der eine Liste der zuletzt benutzten Dokumente von Windows öffnet. Obwohl diese Liste nichts anderes als den Inhalt des Windows-Ordners "Recent" zeigt, ist es nicht möglich, durch Erstellen einer Dateiverknüpfung in diesem Ordner eine Datei in die Liste aufzunehmen. Man benötigt dazu eine spezielle API-Funktion.
11 Arbeitsmappe mit ausgeblendetem Arbeitsmappenfenster öffnen
Wenn man eine Arbeitsmappe wie gewohnt mit Workbooks.Open öffnet, so erscheint automatisch das Arbeitsmappenfenster der Mappe. Dieses Codebeispiel stellt einen Trick vor, wie man eine Arbeitsmappe öffnen kann, ohne dass sie in einem Fenster angezeigt wird.
12 Prüfen, ob eine geschlossene Arbeitsmappe ein Lese-/Schreibkennwort bzw. Mappenschutzkennwort verwendet
Ob eine Exceldatei durch ein Lese-/Schreibkennwort bzw. Mappenschutzkennwort geschützt ist, findet man erst heraus, wenn man die Datei mit Microsoft Excel öffnet. Doch was tun, wenn man die Datei nicht öffnen möchte oder auf dem Computer kein Microsoft Excel installiert ist? Dieses Codebeispiel zeigt, wie man den Kennwortschutz ganz ohne Microsoft Excel abfragen kann.
13 Gekürzte Fassung eines langen Dateinamens für die Anzeige erstellen
Viele professionelle Anwendungen besitzen eine so genannte MRU-Dateiliste (Liste der zuletzt verwendeten Dateien) im Menü 'Datei'. Ein dort angezeigter Dateiname/-pfad ist meistens eine gekürzte Fassung, weil der vollständig ausgeschriebene Dateiname wegen seiner Länge das Menü optisch unschön breit machen würde. Dieses Codebeispiel stellt eine Funktion vor, mit der sich der angezeigte Dateiname nach bestimmten Regeln kürzen lässt.
14 Prüfen, ob eine xla-Datei wirklich ein Add-In ist
Nur weil eine Exceldatei die Dateinamenerweiterung "xla" besitzt, bedeutet das noch nicht, dass es sich bei der Datei um ein Microsoft Excel Add-In handelt. Die Information, ob die Datei tatsächlich ein gültiges Add-In ist, wird nicht durch die Dateinamenerweiterung sondern durch eine spezielle Angabe in der Datei bestimmt. Dieses Codebeispiel zeigt, wie man diesen Vermerk abfragen kann. Und das sogar ohne installiertes Microsoft Excel.
15 Prüfen, ob eine geschlossene Arbeitsmappe ein duales Dateiformat verwendet
Dieses Codebeispiel stellt eine interessante Lösung vor, wie man bei einer geschlossenen Arbeitsmappe und ganz ohne Microsoft Excel herausfinden kann, ob die Arbeitsmappe mit einem dualen Dateiformat (z.B. "Microsoft Excel 97-2003 & 5.0/95-Arbeitsmappe") gespeichert wurde.
16 Datenträger/Laufwerk kopieren
Haben Sie schon mal versucht, einen gesamten Datenträger bzw. ein vollständiges Laufwerk zu kopieren? Da alle Dateien, Ordner, Unterordner und sämtliche in den Ordnern/Unterordnern liegenden Dateien kopieren muss, kann das VBA/VB-Programm ganz schön gross werden. Doch es geht bedeutend einfacher, wie dieses Codebeispiel beweist.
17 Ordner suchen (alle Fundstellen anzeigen)
Hier wird eine interessante Funktion vorgestellt, mit der man einen beliebigen Ordner suchen und alle gefundenen Übereinstimmungen ausgeben kann. Die Suche wird in einem Ordner begonnen und alle direkten und indirekten Unterverzeichnisse dieses Ordners durchsucht.
18 Screenshot eines Benutzerformulares in die Zwischenablage kopieren
Möchte man einen Screenshot eines Benutzerformulares erstellen, so benötigt man dazu sage und schreibe insgesamt 14 verschiedene Windows API-Funktionen und vergleichsweise viel Programmcode. Dieses Codebeispiel zeigt eine vollständige Musterlösung. Zudem wird gezeigt, wie man ein beliebiges Fenster, das gerade aktive Fenster, das Microsoft Excel-Anwendungsfenster und den gesamten Bildschirm als Screenshot in die Zwischenablage kopieren kann.
19 Windows-Prozess abschiessen
Das Abschiessen eines laufenden Prozesses ist mit VBA/VB gar nicht so einfach. Doch mit einem kleinen Hilfsmittel geht das sehr einfach und komfortabel. Man erhält sogar eine Rückmeldung vom System, ob der Prozess erfolgreich beendet werden konnte.
20 Anfangs- und Maximalgrösse der Speicherauslagerungsdateien von Windows ermitteln
Eine Speicherauslagerungsdatei von Windows besitzt eine so genannte Anfangsgrösse und eine maximale Grösse. Mit diesem Codebeispiel können Sie Dateipfad, Anfangsgrösse und Maximalgrösse jeder Speicherauslagerungsdatei abfragen.

Anmerkung
Die Top 20 stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar und zeigen diejenige Codebeispiele, die der Autor besonders interessant findet.

Zum Seitenanfang

Seiten

Kontakt
Impressum
Rechtliches
Einführung
Home

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise?
Mail senden an: philipp_von_wartburg@yahoo.de

Zuletzt aktualisiert am 23.01.2006 / 16:30 Uhr
© 2002-2006 by Philipp von Wartburg, CH-8916 Jonen

Alle Rechte vorbehalten